Teilnamebedingungen und Haftungserklärung

  • Teilnahmeberechtigt sind ausnahmslos nur Personen über 16 Jahren
  • Mindestbekleidung: Badehose oder Bikini – KEINE spitzen Gegenstände oder Metallteile an Kleidung und/oder Körper wie z.B. Piercings (Verletzungsgefahr) 
  • Das Tragen von Kontaktlinsen sollte aus Sicherheitsgründen vermieden werden 
  • Sämtliche persönliche Schmiermittel zur Leistungssteigerung sind VERBOTEN 
  • Anweisungen des Organisationsteams sind zu respektieren und strikt zu befolgen 
  • Wer grob fahrlässig, vorsätzlich oder rücksichtslos handelt wird disqualifiziert 
  • Bei der Anmeldung vor Ort ist die Haftungserklärung vollständig ausgefüllt und unterschrieben mitzubringen, um einen möglichst schnellen Anmeldungsprozess zu gewährleisten

AKTUELLE MELDUNG: Das Most Wanted Siloplanenrace 2016 findet witterungsbedingt zum Ersatztermin am Samstag, den 23. Juli 2016 statt!

Im Zuge der Teilnahme an dem Rennen kann es zu blauen Flecken, Prellungen, Abschürfungen, Blutergüssen und anderen Verletzungen kommen für die der Veranstalter keinerlei Haftung übernimmt (siehe Haftungserklärung). 

Auch sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass bei der Veranstaltung Bild- und Videoaufnahmen gemacht werden. Mit der Teilnahme am Rennen und dem Unterzeichnen der Haftungserklärung werden die Rechte am eigenen Bild an den Veranstalter abgetreten. 

Um den Ablauf der Anmeldung zu erleichtern und zu beschleunigen, ersuchen wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Haftungserklärung bereits ausgedruckt und vollständig ausgefüllt zur Startnummernausgabe vor Ort mitzubringen.
Das Startgeld von 8,- ist im Vorfeld der Veranstaltung an den Veranstalter zu überweisen. Erst mit dem Eingang der Zahlung ist die Anmeldung gültig! Nähere Informationen sowie die Bankdaten findet Ihr im Anmeldeformular. Sollte der sehr unwahrscheinliche Fall eintreten und eine Durchführung der Veranstaltung sowohl zum Erst- als auch zum Ersatztermin wetterbedingt oder aus anderen Gründen nicht möglich sein, wird das Startgeld NICHT zurückerstattet, sondern zur Deckung der Fixkosten herangezogen. Es sind maximal 180 Startplätze vorhanden! Natürlich könnt Ihr auch wieder als Team antreten.

Eure Teilnahme am Most Wanted Siloplanenrace 2016 ist nur 4 Schritte entfernt:
  1. Anmeldeformular online ausfüllen und abschicken 
  2. Startgeld mit dem Verwendungszweck „Nachname Vorname Race2016“ einzahlen 
  3. Haftungserklärung ausdrucken und ausgefüllt zur Startnummernausgabe mitbringen 
  4. Die Angst vor der Strecke runterschlucken und beweisen, dass Ihr echte Siloplanenracer seid!

DIE WERTUNGEN

EINZELWERTUNG
Darunter versteht sich das klassische eins gegen eins Rennen auf der Siloplane. Hier werden die schnellste Sliderin und der schnellste Slider des Mostviertels ermittelt. Der und die Führende nehmen dabei auf den begehrten Hot-Seats Platz. Wer am Ende noch auf den Hot-Seats sitzt, darf sich über den Titel in der Einzelwertung freuen! Jede/r angemeldete Teilnehmer/in nimmt automatisch an der Einzelwertung teil.

MANNSCHAFTSWERTUNG
In die Mannschaftswertung kommen die schnellsten 6 Teammitglieder, wobei mindestens 1 Dame aus dem Team in die Wertung aufgenommen wird. Besteht Euer Team aus mehr als 6 StarterInnen, dann zählen die schnellsten wie oben beschrieben. Dem schnellsten Team winkt ein Überraschungspreis. 

BEST STYLE WERTUNG
Das Team mit der ausgefallensten, lustigsten oder einheitlichsten Ver- bzw. Bekleidung oder mit dem einprägsamsten Rutschstil gewinnt die Wertung. Die Entscheidung liegt bei der Style-Jury! Jede verkleidete Mannschaft nimmt automatisch an dieser Wertung teil – eine separate Anmeldung ist nicht erforderlich!

HAFTUNGSERKLÄRUNG

Ich nehme auf meine eigene Verantwortung am Most Wanted Siloplanenrace 2016 teil und trage die zivil- und strafrechtliche Verantwortung für die von mir verursachten Personen- sowie Sachschäden. 

Mir ist bewusst, dass bei dieser Veranstaltung blaue Flecken, Prellungen, Abschürfungen, Blutergüsse und weitere Verletzungen anderer Art vorkommen können. Ich nehme dieses Risiko bewusst auf mich und verzichte auf Schadensersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter des Events sowie gegenüber Personen, die im Auftrag des Veranstalters tätig werden.

Ich versichere, dass ich zum Startzeitpunkt und beim Unterzeichnen dieser Haftungserklärung nicht unter Drogen-, Alkohol- und/oder Medikamenteneinfluss stehe.

Des Weiteren nehme ich zur Kenntnis, dass bei der Veranstaltung Bild- und Videoaufnahmen von mir gemacht werden können. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass diese Aufnahmen vom Veranstalter zu Werbezwecken und zur Berichterstattung rund um das Event verwendet werden. Mit meiner Unterschrift trete ich die Verwertungs-, Vervielfältigungs- und Verbreitungsrechte am eigenen Bild gemäß §§14-16 UrhG zur Gänze an den Veranstalter ab.

Diese Haftungserklärung ist insoweit gültig als sie der österreichischen Rechtslage entspricht.